AM 102 Ansicht
IMG 0014

Fachbereich Messtechnik /Leckortung

Was wir seit 25 Jahren können:

  • an allen bestehenden Leckwarnsystemen, Messungen und Fehlerortungen durchführen.
  • Schleifenaufklärung betreiben und aus den gesammelten Messdaten neue Schleifenpläne erstellen.
  • Fehlerortungen, Schadensöffnungen (außerTiefbau) und Reparaturen an der Isolierung aus einer Hand durchführen.
  • Schadensursachen ermitteln ( bezüglich Gewährleistung )

Adobe Nderung

Was wir anbieten:

Leckwarngerät Typ AM 102 für Trassenlängen bis zu 4000 m je nach Leckwarndraht.

Das Gerät kann für Kupfer- und Widerstandsdraht eingesetzt werden. Seit 1995 im Einsatz. Der Reparatur- oder Austausch -Service ist nach wie vor garantiert.

Besonderheit:

Es lässt sich in vielen verschiedenen Varianten anschließen, die es ermöglichen auch noch auf einem Draht zu überwachen. (Optional mit analogem Ausgang für die Hausleittechnik)

Für Überwachung und gleichzeitige automatische Ortung empfehlen wir Geräte unseres Partners, Firma Brandes oder sonstige Hersteller.

Hauptsitz

BEM GmbH
Erlenstr. 82
46539 Dinslaken

Kontakt

Telefon
0 20 64 - 48 81 0

E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Niederlassung

Hartmannsdorfer Str. 2
09217 Burgstädt / OT Herrenhaide

Kontakt

Telefon
0 37 24 - 66 75 30
Niederlassungsleitung
Frau Linke
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!